Wir warten auf den Frühling, Sie auch? Was gibt es Neues bei uns…. hier unser Update Februar 2024

Liebe Patienten,

wir warten sehnsüchtig auf den Frühling, Sie auch? Alles ist so viel schöner, wenn die Sonne scheint, genießen wir also jeden Moment 😉

Hier ein kleines Update aus unserer Praxis. Am 20.01.2024 fand in der „Akademie für Innovation und Management“ (aim) ein Tagesseminar zum Thema „Konzentrationsfähigkeit und Motivation stärken“ statt. Die nächsten Termine zu diesem Thema, finden Sie direkt auf Seite der aim (www.aim-akademie.org) . Wir halten Vorträge an diversen Institutionen und nehmen selbst an Weiterbildungen teil.

Frau Schropp und Frau Bothner qualifizieren sich in der Verhaltenstherapie und Frau Hochlehnert im Bereich der „pädiatrischen Dysphagien“. Ich selbst starte im März eine Weiterbildung im M.I.T.T, dies ist eine Fortbildung zum Thema „Therapiebegleithund im Gesundheitswesen“ .

Hier noch ein paar Informationen für Sie:

Frau Aimin Jocher, startet wieder ab dem 01.03.2024 in unserer Praxis. Wir freuen uns sehr, sie aus der Elternzeit begrüßen zu dürfen. Frau Jocher arbeitet als Logopädin und hat ihren Schwerpunkt in der Behandlung von pädiatrischen Patienten.

Seit November dürfen wir nun eine neue Mitarbeiterin begrüßen. Ein herzliches Willkommen an Frau Isabella Schropp;)

Klein Juna ist nun bei uns in der Praxis. Juna ist ein Flat coated Retriever und wird ab März 2024, als Therapiebegleithund ausgebildet. Vorerst befindet sie sich an meiner Seite und gewöhnt sich an die Abläufe in der Praxis.

Sollten Sie keinen Hundekontakt wünschen, teilen Sie uns das gerne bei der Anmeldung per Telefon mit.

Lerntherapie!!!! Aktuell bieten wir leider keine lerntherapeutischen Beratungen und Therapien an!!

Ihre Marion Broderix mit dem gesamten Team